Wanderung am Ammersee

Auf die Sprache der Natur lauschen.
Der Ammersee ist eingebettet in eine uralte Landschaft. Wenn wir uns auf ihre Sprache einlassen, schenkt sie uns Kraft und innere Ruhe für unseren Alltag.

Wege zu uns selbst gehen

Die Wanderungen, zum Teil in Stille und schweigend, führen uns entlang des Ufers (mit Bademöglichkeiten) im Schatten kraftvoller Baume zu stillen geschützten Ruheplätzen. Nah am Puls des Lebendigen stärken wir uns an den tiefen Quellen dieser freundlichen Natur und lauschen dem Wunder, das sich im Atem und in der Stille zeigt.
Der Atem bringt uns ganz ins Hier und Jetzt.
Die Natur eignet sich in besonderer Weise für innere Prozesse und unterstützt sie. Im Gehen, der Wege, bergauf, bergab, über die Wiesen, entlang des Wassers finden wir Wege zu uns selbst und kommen so Schritt für Schritt, Atemzug für Atemzug ein Stück mehr bei uns selbst an.
Das Wandern, der Rhythmus unserer Schritte, der Rythmus unseres Atems wird zur Kraftquelle und hilft uns, uns nah zu sein.

Unterwegs gibt es Möglichkeit zum Baden und Einkehrmögichkeit.

Angebote

Wann Wo

Treffpunk Herrsching/Ammersee
10 – 18 Uhr
Termine:
3. Juni
17. Juni
1. Juli
Kosten 80.- plus Fahrt und Verpflegung
ab 4 Personen
Anmeldung: christinemeyne@web.de